Unser C-Wurf

Bei Interesse an einem Welpen aus dem aktuellen Wurf dürfen Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen und uns, unsere Zucht sowie die Welpen kennen lernen.

 

Catara - weisses Halsband - frei

Catalina - pinkes Halsband - vergeben

Cayo - rotes Halsband - vergeben

Cariño - blaues Halsband - frei


Heute sind die C-Herzen einen Monat alt :) 

Die Kleinen haben wieder einen Entwicklungsschub gemacht. :) Die Zähnchen sind schon draussen und deshalb wird auch einfach in alles einmal reingebissen und die Finken sind nun auch gerngesehene Opfer. ;) Nichts ist in Sicherheit von den kleinen Beisserchen!

Auf ihren Beinchen bewegen sich die 4 bereits relativ flink. Auch der eine oder ander Spurt wird hingelegt. Gestern gab es das erste Mal eine kleine Mahlzeit. Zuerst waren sie etwas skeptisch, doch schon nach kurzer Zeit war alles verputzt.

Heute ging es mit 30 Tagen das erste Mal nach draussen. Die Kleinen sind sehr mutig und neugierig. Nachdem Cariño den Anfang gemacht hat, folgten dann auch die anderen. Es ist toll, dass alle so aufgeschlossen sind. Durch ihre Mama, Bonnie und Brisa haben die Minis jedoch auch tolle Vorbilder und Beschützer. Da braucht auch niemand Angst zu haben. :) Neben den Spielzeugen kamen nun auch weitere Spielelemente dazu. Verschiedene Untergründe, ein Spielhaus, etc. gibt es zu entdecken. Denn die vier hübschen haben gerade einen starken Entdeckungsdrang und nehmen neue Eindrücke und Herausforderungen gerne an.

Geräusche beeindrucken die Vier auch nicht wirklich. Wenn der Staubsauger läuft, wird friedlich weitergeschlafen. Auch das Gewitter in der Nähe liess sie unbeeindruckt. Nur wenn die Gittertür zum Welpengehege aufgeht, sind alle hellhörig. Denn nichts lieben sie mehr wie Kuschel- und Spielzeiten mit Zwei- und Vierbeinern. Und wir kriegen auch nicht genug von ihnen. <3

 


total in Spiellaune


Den kleinen Wonneproppen geht es super 👍 

3 Wochen alt sind die kleinen Herzchen bereits. Diese Woche gab es Welpenbesuch, sogar Papa Milou kam seine Kindlichen besuchen.

Die Kleinen orientieren sich bereits sehr an den Menschen, lieben Zuneigung, Streicheleinheiten und verbringen das eine und andere Nickerchen auf unseren Beinen. Sie geniessen es sichtlich!

Mittlerweile sind die Vier auch recht gut zu Fuss unterwegs. Sie erkunden die Wurfkiste und heute mit 23 Tagen war es endlich so weit, dass sich die Türen geöffnet haben und sie eine kleine Erkundungstour im Welpengehege machen durften. Das war Spass! Ganz mutig entdeckten sie gemeinsam ihr erweitertes Zuhause.

Die Zähnchen drücken auch schon und wenn nicht gerade etwas Passendes in der Nähe zum Reinbeissen da ist, muss halt ein Geschwisterchen herhalten. ;)

Sie spielen schon richtig schön zusammen, knurren sich an, dann ein wilder Galopp, Gerangel - doch am Ende liegen wieder alle beieinander und dösen seelenruhig vor sich hin. Einfach zum Verlieben die Vier!

Jetzt hoffen wir einmal auf besseres Wetter, sodass die Kleinen dann demnächst auch mal nach draussen können. Dieses stürmische und nasse Wetter ist nicht gerade einladend. Zum Glück haben wir Welpen im Haus. Es gibt nichts besseres als Welpenkino. :)

 


Die Äuglein sind offen 😃

Schon wieder ist eine Woche rum und die Kleinen sind heute bereits 14 Tage alt. Wow, die Zeit vergeht wieder wie im Flug! Das merkt man den Kleinen jedoch auch. Richtige Brummis sind sie geworden und bereits 1 Kilogramm schwer! 💪 Kein Wunder - denn sie verbringen die ganze Zeit mit Trinken und Schlafen. 

 

Am Montag haben Catalina und Cayo ihre Augen geöffnet. Zuerst nur ein kleines Stück, wodurch sie einen ganz witzigen Ausdruck mit ihren Schlitzaugen bekamen. Seit Mittwoch begannen auch Catara und Cariño ihre Augen zu öffnen. Jedoch haben sie noch nicht ganz den Durchblick. 😉 So schön, wenn man ihnen in die Augen schauen kann. Man sagt ja nicht umsonst: Die Augen sind das Fenster zur Seele! 💕

 

Ihren aufrechten Gang üben die Vier auch ganz fleissig. Sie sind noch etwas wacklig auf den Beinen, plumpsen hin und da wieder um. Trotzdem geben sie nicht auf, stemmen sich immer wieder hoch und erkunden so langsam die Wurfbox. 

 

Einzelfotos gibt es wieder auf den Seiten des jeweiligen Welpen zu betrachten. 


Schon eine Woche alt sind die Süssen 🐶 💕

Wir wissen nicht, ob die Welpen jedes Mal süsser werden oder ob man einfach wieder vergisst, wie unglaublich herzig, süss, liebenswürdig und wunderhübsch so kleine quietschende, fast dauernd schlafende oder trinkende Welpen sein können. Wir sind auf jeden Fall total verliebt in die Kleinen und kommen kaum aus dem Staunen heraus.

Wir sind auch sehr glücklich, dass es allen, Mama Adorata und den 4 Minis, so gut geht. Die Welpen sind sehr zufrieden, da sie um ihre tolle Mama herum keine Sorgen haben müssen. Alle nehmen sehr gut zu, wachsen, sind fidel und kuscheln total süss miteinander. Bald bald machen sie ihre Augen auf - immer wieder ein toller Moment. Ein bisschen Geduld müssen wir jedoch noch haben und geniessen die kleinen blinden Meerschweinchen weiterhin. So ruhig wie jetzt, wird es bestimmt nicht bleiben. 😉


Unsere verfrühten Osterhasen sind da 😍🐰💕

Am Gründonnerstag, den 18. April 2019, brachte Adorata 4 Welpen zur Welt. Es sind 2 Hündinnen und 2 Rüden. Die Geburt verlief problemlos und sehr instinktsicher. Adorata macht es hervorragend, wir haben kaum etwas zu tun. ;) Die Welpen sind munter und zufrieden und geniessen die Fürsorge ihrer tollen Mama!

 

Wir präsentieren stolz unsere 4 Oster-Herzchen:

-Catara con buen corazón (span. für Wasserfall), 5:55 Uhr, 360g, weiss mit roten Platten

-Catalina con buen corazón (span. für die Reine), 6:33 Uhr, 320g, rot 

-Cayo con buen corazón (span. für Freude), 6:55 Uhr, 360g, rot

-Cariño con buen corazón (span. für Liebster/Schatz), 7:15 Uhr, 330g, rot

 

Eine Einzelpräsentation folgt in den nächsten Tagen. :) Wir wollen die kleine Familie noch nicht zu viel stören!


Nun haben wir Gewissheit... :)

Heute (15. März 2019) waren wir beim Ultraschall und wissen nun mit Sicherheit: Adorata ist trächtig und wir erwarten ihre Welpen um Ostern herum. :) 

Insgeheim wussten wir es schon ein paar Tage und haben natürlich sehr gehofft, dass es nicht alles Einbildung war. Adorata hat bereits etwas an Umfang zugenommen, hat ordentlich Appetit und scheint richtig aufzublühen. Wir freuen uns sehr und sind sehr gespannt! <3


Es wurde Hochzeit gefeiert <3

Am 17. & 18. Februar 2019 feierten Adorata und Milou Hochzeit. Wenn alles klappt, erwarten wir Mitte April 2019 Welpen aus dieser tollen Verpaarung.

Milou und Adorata verstanden sich auf Anhieb. Milou war total liebevoll, umschwärmte seine Herzensdame und wollte einfach nur gefallen. :) Ein kleiner Charmeur! Ein wunderschöner Rüde und trotz seiner Grösse sehr elegant. Seine bernsteinfarbenen Augen drücken so viel Liebe aus und sein Blick ist sanft und voller Wärme. In diesen Augen kann man richtig versinken. Charakterlich ist er wirklich top: ausgeglichen, sanft und mit etwas Pep, wie es sich für einen Rüden gehört.

 

In 4 Wochen wissen wir mehr! Solange heisst es hoffen und abwarten...

 

Die Welpen werden MDR1 clear oder +/-  und CEA clear sein.

Farblich lassen wir uns einmal überraschen. :)

 

COI: 2.6%

 

AVK: 80.65%

 

 



Mutter

Adorata con buen corazon

Mutter: Wildfire's Broadway Kiss

Vater: Golden Nuggets Romulus

MDR1 (+/-) CEA (+/+)

Herz: normales, gesundes Herz

Vater

Iwan of Silkenhome

Mutter: Golden Nugget's Persephone

Vater: Isaac Newton Beami Sahrak

MDR1 (+/+) CEA (+/+)

Herz: normales, gesundes Herz